HERE GOES INVISIBLE HEADER

Weitere Informationen

Coding da was...? Im Mai geht es mit „Hack To The Future“ endlich wieder ans Coden! 

Jugend-Hackathon am 7./8. Mai in Karlsruhe

Mit "Hack To The Future trifft Coding da Vinci" steht ein spannender Jugend-Hackathon in Karlsruhe vor der Tür. Zum ersten mal in der Geschichte des bekannten Hackathon Coding da Vinci werden auch Jugendliche mit dabei sein! Wir von der Initiative Kindermedienland freuen uns rieisig, bei diesem Erlebnis mit unserem Programm "Hack To The Future" mit an Bord zu sein.

Zunächst lernen die Jugendlichen beim Kick-off am 7./8. Mai im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe ihr Team kennen. Gemeinsam wird bei einer Pizza überlegt, wohin die Reise gehen soll. Für die Umsetzung der Projekte begleiten und unterstützen die Jugendlichen jederzeit erfahrene Mentorinnen und Mentoren aus den Bereichen Softwareentwicklung, Design, Informatik, Gamedesign, Elektrotechnik oder Animation.

Neben dem gemeinsamen Coden wird den Jugendlichen ein spannendes Programm geboten. Mit Workshops, freien Eintritt in alle aktuellen Ausstellungen,  einer digitalen Schnitzeljagd oder der Möglichkeit in der eigentlich geschlossenen Gameplay-Ausstellung zu zocken

 

Was noch zu beachten ist: 

Die Besonderheit bei Coding da Vinci ist, dass sich der Hackathon nicht nur auf ein Wochenede beschränkt, sondern über einen Zeitraum von sieben Wochen abläuft. In dieser 7-wöchigen "Sprint-Phase" sollen die Teilnehmden die Möglichkeit haben, an ihren Projekten (online) weiter zu arbeiten. Das Angebot kann auch von den Teilnehmenden am Jugend-Hackathon "Hack To The Future trifft Coding da Vinci" auf freiwilliger Basis wahrgenommen werden. Für Gruppen die gerne nur am Kick-off Wochenende kreativ werden möchten, bieten wir ebenfalls ein Alternativangebot. 

Während der gesamten Phase steht den Jugendlichen eine online Betreuung durch Mentor*innen zur Verfügung. Am Ende des Hackathons erwartet die Teilnehmenden am 24.Juni 2022 eine Preisverleihung im Landesmuseum Württemberg in Stuttgart. Während die Erwachsen sich hier einer Jury stellen müssen, wird den Jugendlichen die Möglichkeit geboten ihe Projekte in einer Abschlusspräsentation vorzustellen. - Der Spaß an der Technik steht im Fordergrund. 

Ablauf: 

  • Kick-off am 7./8. Mai inkl. Verpflegung und Betreuung
  • Sprint-Phase von insgesamt sieben Wochen inkl. Betreeung und Austausch durch Mentor*innen
  • 24. Juni bei der Abschlusspräsentation im Landesmuseum Württemberg in Stuttgart

 

Weitere Informationen: 

Die Teilnahme am Event ist kostenlos und auf 40 Anmeldungen beschränkt. Während der Kick-off-Veranstaltung ist für Verpflegung gesorgt. Unterkünfte für den Kick-Of am 07./08. Mai 2022 können für die Teilnehmer*innen nicht zur Verfügung gestellt werden und müssen bei Bedarf selbstständig organisiert werden. Eine Einverständniserklärung einer erziehungsberechtigten Person ist für die Teilnahme notwendig. Infos zum Programm finden sich hier.

Bei weiteren Fragen steht das Team des Kindermedienland Baden-Württemberg jederzeit zur Verfügung.

Die Anmeldung erfolgt hier Hack to the Future trifft Coding da Vinci (pretix.eu)

 

Der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg sind Diversität, Inklusion und Parität sehr wichtig. Melde dich daher gerne auch als Mädchen oder Non-Binär an. Technik ist nicht nur was für Jungs.

Kontakt

Geschäftsstelle
Kindermedienland
Baden-Württemberg
Breitscheidstr. 4
70174 Stuttgart

 

Anita Ehrlich
0711 / 90715 - 348

und

Johanna Flemming
0711 / 90715 - 311
flemming@mfg.de